2020 lexus lda judges mentors hero 1920x1080 1

LEXUS DESIGN AWARDS

LEXUS DESIGN AWARD 2020 – PREISRICHTER UND MENTOREN

Die Lexus Design Awards sind eine weltweite Suche nach Nachwuchsdesignern und finden nunmehr zum achten Mal statt. Dieses einzigartige Programm wurde entwickelt, um Design-Innovationen für eine bessere Zukunft anzuregen, und nimmt nun Beiträge zum jährlichen Wettbewerb entgegen. Lexus International hat heute die Liste der Preisrichter und Mentoren für den diesjährigen Lexus Design Award veröffentlicht.

LEXUS DESIGN AWARD 2020 PREISRICHTERGREMIUM

  • 
  

  
    2020 lexus lda judge paola 810x1080 1

    PAOLA ANTONELLI

    SENIOR CURATOR FÜR DIE ABTEILUNG FÜR ARCHITEKTUR UND DESIGN AM MoMA, NY

    Paola Antonelli ist Senior Curator of Architecture & Design am Museum of Modern Art sowie Gründungsdirektorin für Forschung und Entwicklung des MoMA. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, das Verständnis für Design zu fördern, bis sein positiver Einfluss auf die Welt universell anerkannt wird. Ihre Arbeit untersucht den Einfluss von Design auf die Alltagserfahrung, häufig mit Bezug auf übersehene Objekte und Praktiken, und verbindet Design, Architektur, Kunst, Wissenschaft und Technologie. Sie hat Ausstellungen kuratiert, Bücher geschrieben, weltweit Vorträge gehalten und an verschiedenen Schulen unterrichtet, darunter Harvard und UCLA. Im Anschluss an die XXII. Triennale di Milano –– ihr „2019 Broken Nature“, das der Idee des restaurativen Designs gewidmet ist –– arbeitet sie nun an Material Ecology, einer Ausstellung über das Werk des Architekten Neri Oxman, die im Februar 2020 im MoMA eröffnet wird; an mehreren neuen Sitzungen ihrer MoMA-F&E-Salons und an zwei Büchern –– einer Sammlung von Essays über zeitgenössisches Design und „Design Bites“, einem Buch über Lebensmittel aus der ganzen Welt, die als Beispiele für Design dienen.

  • 
  

  
    2020 lexus lda judge yoshihiro 810x1080 1

    YOSHIHIRO SAWA

    PRÄSIDENT, LEXUS INTERNATIONAL

    Yoshihiro Sawa ist seit über dreißig Jahren innovativ in den Bereichen Automobildesign und -technik tätig. Als in der Praxis verankerter Visionär gilt er weltweit als führend in seinem Gebiet. Sawa beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Bau besserer, attraktiverer Fahrzeuge und wendet seine einzigartige Perspektive auf die Harmonie von Form und Funktion an. Im Zuge dessen hat er verschiedene Aspekte des Unternehmens von der Entwicklung über das Design bis hin zur Produktentwicklung geleitet, was ihm speziell einen ganzheitlichen Blick auf die Kunst des Automobilbaus vermittelt. Sawa setzt dies in seiner Funktion bei Lexus um und leitet die Marke bei der Erfüllung ihres Versprechens von erstaunlichen Erlebnissen durch inspiriertes Design, unermüdliche Innovation und ungehemmte Leistung.

  • 
  

  
    2020 lexus lda judge john 810x1080 1

    JOHN MAEDA

    TECHNOLOGE / CHIEF EXPERIENCE OFFICER, PUBLICIS SAPIENT

    John Maeda ist amerikanischer Technologe, Designer, Ingenieur, Künstler, Investor, Autor und Lehrer. Vor Kurzem wurde er zum Chief Experience Officer bei Publicis Sapient ernannt, dem Technologieberatungs- und Delivery-Bereich beim Kommunikations- und Marketingkonzern Publicis. Er hatte Positionen bei Automattic, der Muttergesellschaft von WordPress.com, sowie bei der Risikokapitalgesellschaft Kleiner Perkins inne, und war Leiter der Forschung am MIT Media Lab und Präsident der Rhode Island School of Design. Maeda wurde von Esquire als einer der „75 einflussreichsten Menschen des 21. Jahrhunderts“ ausgezeichnet und nutzt seinen weitgefächerten Hintergrund als MIT-geprüfter Ingenieur, preisgekrönter Designer und leitende Führungskraft, um Menschen und Ideen auf gemeinsamer Ebene zusammenzuführen. Er ist Autor mehrerer berühmter Bücher, darunter „The Laws of Simplicity and Redesigning Leadership“, und sein aktuelles Buch „How to Speak Machine“ erscheint im November 2019. Er trat auf der ganzen Welt als Redner auf, von Davos bis Peking, von São Paulo bis New York, und die Videos seiner Vorträge auf TED-Konferenzen wurden im Internet von Millionen von Menschen angesehen.

  • 
  

  
    2020 lexus lda judge jeanne 810x1080 1

    JEANNE GANG

    ARCHITEKT / GRÜNDUNGSDIREKTOR, PARTNER VON STUDIO GANG

    Jeanne Gang, FAIA, ist Gründungsdirektorin und Partnerin des international renommierten Architektur- und Städtebaubüros Studio Gang. Sie ist anerkannt für einen Ansatz, der sich weit über die herkömmlichen Grenzen der Architektur erstreckt und die Beziehungen zwischen Individuen, Gemeinschaften und ihrer Umwelt in den Vordergrund stellt. Jeanne hat ein vielfältiges, preisgekröntes Portfolio von Werken in ganz Amerika und Europa geschaffen. Hierzu gehören der Aqua Tower in Chicago, eine Erweiterung des American Museum of Natural History in New York und die neue Botschaft der Vereinigten Staaten in Brasilia. Als MacArthur Fellow und Professorin für Architektur an der Harvard Graduate School of Design wurde Jeanne in diesem Jahr vom TIME Magazine zu einer der einflussreichsten Personen der Welt gewählt und erhielt ihren bisher größten Auftrag: das 204,387 m2 umfassende O'Hare Global Terminal-Gebäude.

MENTOREN DES LEXUS DESIGN AWARD 2020

  • 
  

  
    2020 lexus lda mentor joe 810x1080 1

    JOE DOUCET

    GRÜNDER, JOE DOUCET X PARTNER

    Joe Doucet ist Designer, Unternehmer, Erfinder und Kreativdirektor und zählt heute zu den gefragtesten kreativen Talenten in Amerika. Nach seinem Abschluss am Art Center College of Design begann Doucet schnell, seine Vision in Produkte, Möbel, Umwelt und Technologie umzusetzen, um Designlösungen für alltägliche und gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Seine Arbeit schafft geschickt ein Hybrid aus Funktion und visueller Attraktivität unter Vermittlung von Bedeutungs- und Botschaftsebenen. Doucet geht davon aus, dass Design und vor allem der Denkprozess eines Designers eine bedeutendere Rolle bei der Innovation und Problemlösung sowie der Ästhetik spielen können. Derzeit hält er zahlreiche Patente für seine Designs und Erfindungen. Doucets Arbeiten wurden weltweit ausgestellt, darunter im London Design Museum und auf der Biennale International Design in Saint-Etienne. Er erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen, darunter den World Technology Award for Design Innovation und mehrere Good Design Awards. Er wurde auch vom Surface Magazine zum einzigen AvantGuardian for Design ernannt. Im Jahr 2017 wurde Doucet zum Gewinner des Smithsonian Cooper-Hewitt National Design Award 2017 als Produktdesigner erklärt – dies ist die höchste Auszeichnung seines Fachs. Als Unternehmer gründete Doucet eine Vielzahl von Unternehmen, die darauf abzielen, die Welt durch Design zu einem besseren Ort zu machen, darunter OTHR und Citizen A.

  • 
  

  
    2020 lexus lda mentor shohei 810x1080 1

    SHOHEI SHIGEMATSU

    PARTNER UND DIREKTOR VON OMA NEW YORK

    Shohei Shigematsu kam 1998 zu OMA, leitet seit 2006 das New Yorker Büro und wurde 2008 Partner. Kürzlich stellte er die Renovierung der New Yorker Zentrale von Sothebys, der luxuriösen Hochhaustürme in San Francisco und Miami und des ersten Erdgeschossgebäudes von OMA in New York City, einer Wohnanlage an der 121 East 22nd Street, fertig. Sho realisierte erfolgreich Entwürfe für kulturelle Einrichtungen wie das Quebec National Beaux Arts Museum und das Faena Arts Center in Miami Beach. Derzeit wird der Ausbau des Kunstmuseums Albright-Knox-Gundlach in Buffalo und eines zweiten Gebäudes für das New Museum durchgeführt. Sho entwarf auch Ausstellungen für Prada, die Architekturbiennale in Venedig, das Metropolitan Museum of Art, Park Avenue Armory und Diors erste US-Retrospektive im Denver Art Museum und im Dallas Museum of Art. Er leitet die Projekte von OMA in Japan, darunter ein neues Geschäftszentrum in Fukuoka (2020) und OMAs ersten Mischnutzungswohnturm in Tokio für Mori Building Co, Ltd. (2022).

    Sho ist Designkritiker an der Harvard Graduate School of Design und hat Vorträge auf der TED and Wired Japan Konferenz sowie an Universitäten auf der ganzen Welt gehalten.

  • 
  

  
    2020 lexus lda mentor philippe 810x1080 1

    PHILIPPE MALOUIN

    DIREKTOR, PHILIPPE MALOUIN STUDIO

    Der Britisch-Kanadier Philippe Malouin hat einen Bachelor-Abschluss in Design von der Design Academy Eindhoven. Außerdem studierte er an der École Nationale Supérieure de Création Industrielle in Paris und an der Universität Montreal. Er gründete sein Studio 2008, nachdem er für den englischen Designer Tom Dixon gearbeitet hatte. Philippe unterrichtete auch von 2012-2015 am Royal College of Art in London. Außerdem ist er Direktor des Architektur- und Innenarchitekturstudios POST-OFFICE. Sein vielfältiges Portfolio umfasst Tische, Teppiche, Stühle, Leuchten, Kunstgegenstände und Installationen. Philippe's Kundenliste umfasst SCP, Marsotto Edizioni, Resident, OTHR, Hem, Ace Hotel, Matter-Made, Established & Sons, Roll & Hill, 1882 ltd., Kvadrat, Umbra Shift, Caesarstone, IZÉ, Swarovski, Bloomberg, Aesop, Touch Digital. Philippe wird durch die Salon 94 Design Galerie in New York City vertreten. Er gewann kürzlich die Auszeichnung „Designer des Jahres“ des Wallpaper* Magazins. Philippe lebt und arbeitet in London, wo er sein Designstudio betreibt.

  • 
  

  
    2020 lexus lda mentor bethan 810x1080 1

    BETHAN GRAY

    KREATIVDIREKTOR

    Bethan Gray aus London ist eine der bekanntesten Möbel- und Haushaltsdesignerinnen Großbritanniens und erhielt vier Elle Decoration British Design Awards, darunter die begehrte Auszeichnung „Best British Designer“. Ihre Arbeiten sind umfassend in den globalen Medien vertreten, außerdem stellt sie in London, Mailand, Paris, New York und Dubai aus.

    Bethans Vorfahren unternahmen eine unglaubliche Reise durch die Kontinente – Bethan hat seitdem viele der Orte besucht, die sie durchquert haben, inspiriert von der Liebe zum Reisen, zur Kunst und zur Kultur. Heute ist es ihre Mission, die zeitgenössische Relevanz der traditionellen Techniken aus diesen Regionen zu vermitteln und sowohl kulturelle Narrative als auch handwerkliche Fähigkeiten am Leben zu erhalten. Sie glaubt an die Kraft, Geschichten durch Handwerk und Design zu erzählen, und hat Joint Ventures gegründet, die auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt basieren und über 400 Meisterhandwerker weltweit unterstützen.

    Bethan Gray Design wurde 2008 gegründet und kreiert luxuriöse, handgefertigte Kollektionen von Möbeln und Wohnaccessoires, die über weltweite Einzelhändler wie Harrods, Liberty, Lane Crawford verkauft werden. In ihrer eigenen Praxis in London pflegt, verbindet und fördert sie neue Designtalente und betreut aufstrebende Designerinnen. Vor kurzem hat sie mit der Cardiff Metropolitan University, an der sie ehrenamtlich tätig ist, einen Preis für Frauen im Handwerk ins Leben gerufen.