LEXUS NEWS

LEXUS PRÄSENTIERT SEINE VISION ZUKÜNFTIGER ELEKTRIFIZIERUNG MIT DER WELTPREMIERE DES LF-30 ELECTRIFIED CONCEPT

TOKYO, JAPAN (23. Oktober, 2019)
Im fortwährenden Streben nach ungewöhnlichen innovativen Lösungen hat Lexus seine „Lexus Electrified“ Vision für eine kommende Generation von elektrifizierten Fahrzeugen präsentiert. Dafür steht das Début des LF-30 Electrified Concept, das Lexus an der 46. Tokyo Motor Show 2019 als Weltpremiere zeigte.

Seit dem Entstehen der Marke 1989 ist es das Ziel von Lexus, seine Kunden die Fahrzeuge und die Marke auf innovative, ungewöhnliche Art mit allen Sinnen erleben zu lassen. Und seit der Lancierung des RX 400h im Jahr 2005 ist Lexus der führende Pionier in Elektrifizierungs-Technologien wie dem Multi-Stage Hybridsystem und dem zweistufigem Reduktionsgetriebe. Damit initiierte Lexus das charakteristische Hybrid-Fahrerlebnis mit der unmittelbaren, souveränen Performance.

Die jetzt vorgestellte „Lexus Electrified“ Vision bedeutet einen weiteren Entwicklungssprung in bezug auf Leistung, Handling, Kontrollierbarkeit und Fahrvergnügen – auch wenn die Mobilität in unserer Gesellschaft sich weiter ändert, sei es mit autonomem Fahren oder Elektrifizierung.

Was die Fahrfreude betrifft, entwickelt Lexus eine neuartige Fahrdynamik-Steuerung und weitere Elektrifizierungs-Technologien – für eine neue Dimension des Fahrgefühls und um die Charakteristik von Luxusfahrzeugen grundlegend neu zu definieren. Dabei stützt sich Lexus auf die Erfahrung mit den Kerntechnologien der serienmässigen benzin-elektrischen Hybridmodelle, wie Batteriemanagement, Leistungskontrollmodule und Elektromotoren.

Im Besonderen ermöglicht die Lexus Elektrifizierung eine integrierte Steuerung von Antrieb, Lenkung, Aufhängung und Bremsen. Damit wird das Potenzial der Motorsteuerung, wie sie in den Hybridfahrzeugen arbeitet, voll genutzt. Mit dieser Technologie lässt sich die Antriebskraft so steuern, dass sie in jeder Situation die ideale Fahrdynamik bereithält. Damit wird Lexus mehr denn je Fahrzeuge anbieten, die ebenso vergnüglich wie sicher zu fahren sind.

Als weitere Etappe auf diesem Weg präsentiert Lexus im November 2019 sein erstes BEV (batterie-elektrisches Fahrzeug) – eine Erweiterung des Angebots für unterschiedliche Regionen der Welt, neben HEV (Hybrid-Elektro), PHEV (Plug-in Hybrid-Elektro) und FCEV (Brennstoffzellen-Elektrofahrzeug). Im Zuge der Angebotserweiterung an elektrifizierten Modellen wird Lexus zu Beginn der kommenden Dekade sein erstes Plug-in Hybridfahrzeug und eine spezielle BEV-Plattform lancieren. Bis 2025 wird Lexus elektrifizierte Versionen aller Modelle anbieten und erwartet, dass deren Verkäufe diejenigen konventioneller Modelle mit Verbrennungsmotor deutlich übersteigen.

* Die 46. Tokyo Motor Show 2019 findet statt am Tokyo Big Site an der Waterfront Area vom 23. Oktober bis 4. November. Pressetage sind der 23. und 24. Oktober, der Spezialevent für geladene Gäst am 24. Oktober und die Publikumstage vom 25. Oktober bis 4. November.