1. Discover Lexus
  2. LBX Madrid Event Wrap-Up
MENÜ
TÄGLICH AUSSERGEWÖHNLICH

LBX-EVENT IN MADRID

Haben Sie schon von unserem Event in Madrid gehört, bei dem einfache Frachtcontainer in außergewöhnliche Kunsträume verwandelt wurden? Entdecken Sie, wie „The Extraordinary Street Gallery“ den künstlerischen Geist des LBX widerspiegelte.

EINE AUSSERGEWÖHNLICHE OPEN-AIR-GALERIE

Unser drittes LBX-Stadt-Event – „The Extraordinary Street Gallery“ – fand im spanischen Madrid vom 26. bis 28. Oktober statt.

Es wurde auf der berühmten Plaza de Colón veranstaltet. Hier wurde eine Vielzahl von Frachtcontainern aufgestellt, die in ihrem Inneren faszinierende Kunstinstallationen bargen. Mit der Widerspiegelung seiner modernen Schönheit und exquisiten Handwerkskunst hat das Event die außergewöhnliche Besonderheit des Lexus LBX eingefangen.

„The Extraordinary Street Gallery“ ist ein fesselnder und anregender Raum, der mit interessanten Konzepten gespickt ist und die Sinne wahrlich verwöhnt:

 

  • Raum 1: Everyday Extraordinary (Alltägliche Außergewöhnlichkeit) – Die hervorragende Technikerin Lidia CaoOpens in new window präsentierte ihre charakteristischen Farbpaletten und Wandmalereien
  • Raum 2: Immersive Experiences (Immersive Erfahrungen) – Die Gäste konnten eine Augenweide in Form einer wunderschönen Lichtinstallation aus vielfarbigen Gühlampen genießen, die in vielfältigen Mustern aufleuchteten
  • Raum 3: Unexpected (Unerwartet) – Hier bestanden Fotomöglichkeiten für Gäste mit einer Abfolge faszinierender Hintergründe im Innern der Container, mit wechselndem Licht, um verschiedene Stimmungen zu erzeugen
  • Raum 4: Omotenashi Area – In Anlehnung an das japanische Konzept der Gastfreundschaft (Omotenashi), das den Kern von Lexus bildet, begrüßte Innenarchitekt Fabián ÑíguezOpens in new window die Gäste in raffinierten Innenräumen mit einem Hauch des Unerwarteten

 

Unten sehen Sie die wunderschönen Installationen und  faszinierenden Kunstwerke von „The Extraordinary Street Gallery“.