concept cars

KONZEPTFAHRZEUGE

Die Lexus-Konzeptfahrzeuge bieten faszinierende Aussichten auf unsere künftige Design-Ausrichtung.

main menu lexus brand

DESIGN
INNOVATION

Dieses Kapitel stellt einige unserer faszinierendsten Designkonzepte und Paradeprodukte vor.

hybrid cars

HYBRIDFAHRZEUGE

Es gibt viele Arten von Hybridfahrzeugen und alle haben eines gemeinsam.

lexus service

LEXUS
SERVICEANGEBOT

Finden Sie Ihre nächstgelegenen Lexus Center oder Service-Partner mit einfacher Eingabe.

used cars

GEBRAUCHT-
FAHRZEUGE

Das anerkannte Gebrauchtfahrzeug-Programm der Lexus-Händler im gesamten Land.

NEWS UND EVENTS

ZURÜCK ZU ARTIKELN

SENSE-WEAR GEWINNT DEN LEXUS DESIGN AWARD 2015

2015 LexusDesignAward winner teaser

VOLLER STOLZ VERKÜNDET LEXUS, DASS DAS PROJEKT SENSE-WEAR VON EMANUELA CORTI UND IVAN PARATI (GRUPPE: CARAVAN) ALS GEWINNER DES GROSSEN PREISES BEIM LEXUS-DESIGN-AWARD-WETTBEWERB 2015 AUSGEWÄHLT WURDE.

Voller Stolz verkündet Lexus, dass das Projekt Sense-Wear von Emanuela Corti und Ivan Parati (Gruppe Caravan) als Gewinner des großen Preises beim Lexus-Design-Award-Wettbewerb 2015 ausgewählt wurde. Dieser Preis wurde den Gewinnern von Tokuo Fukuichi, dem Präsidenten von Lexus International, während einer heute im Lexus Space auf der Mailänder Designwoche durchgeführten Zeremonie überreicht.

Sense-Wear ist eine Sammlung von Kleidung und Zubehör, die zur Verbesserung der sinnlichen Wahrnehmung dienen soll. Mit Hilfe mancher Gegenstände können physische Empfindungen gedämpft werden, während andere dabei helfen, sie zu schärfen und die Träger in die Lage versetzen, die Welt der Sinne aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben. Robin Hunicke fungierte als Mentor der Designer bei der Entwicklung eines Prototyps, der im Lexus Space in Mailand ausgestellt wurde.

Die Gewinner Emanuela Corti und Ivan Parati erläuterten: „Wir freuen uns, dass wir diesen Preis gewonnen haben! Wir haben uns für die Teilnahme an diesem Wettbewerb entschlossen, weil uns dieses Thema besonders am Herzen liegt: die Sinne. Wir haben viel geforscht und sind auf so viele Dinge gestoßen, die zu neuen Design-Ideen führen könnten. Anschließend haben wir ein Projekt ausgewählt: Kleidung, die das Leben der Menschen verbessern kann, insbesondere von Menschen mit Behinderungen. Wir haben spezialisierte Einrichtungen aufgesucht, Therapeuten unsere Ideen vorgestellt und ihr Feedback in unser Projekt integriert. Und tatsächlich erleben wir jetzt, dass solche Kleidung für viele Menschen nützlich sein kann. In unserem Alltag stehen wir manchmal stressigen Situationen gegenüber, gegen die wir gerne eine Art Schutz um uns herum aufbauen würden. Dieser Preis stellt daher eine wunderbare Gelegenheit für uns dar, um unsere Idee weiter zu entwickeln und hoffentlich in Zukunft Menschen helfen zu können.“