concept cars

KONZEPTFAHRZEUGE

Die Lexus-Konzeptfahrzeuge bieten faszinierende Aussichten auf unsere künftige Design-Ausrichtung.

main menu lexus brand

DESIGN
INNOVATION

Dieses Kapitel stellt einige unserer faszinierendsten Designkonzepte und Paradeprodukte vor.

hybrid cars

HYBRIDFAHRZEUGE

Es gibt viele Arten von Hybridfahrzeugen und alle haben eines gemeinsam.

lexus service

LEXUS
SERVICEANGEBOT

Finden Sie Ihre nächstgelegenen Lexus Center oder Service-Partner mit einfacher Eingabe.

used cars

GEBRAUCHT-
FAHRZEUGE

Das anerkannte Gebrauchtfahrzeug-Programm der Lexus-Händler im gesamten Land.

DER LEXUS LF-NX

WELTPREMIERE DER NEUEN TURBOVERSION DES LF-NX AUF DER MOTORSHOW VON TOKYO 2013

Das LF-NX-Konzeptfahrzeug, das erstmalig auf der diesjährigen IAA in Frankfurt vorgestellt wurde, ist mit einem neu entwickelten 2,0-Liter-Turbo-Motor ausgestattet, der überragende und umweltfreundliche Fahrleistung gewährleistet.

Dank des niedrigeren Schwerpunktes, der durch den unteren Spoiler an der Vorderseite noch unterstützt wird, erhält das Modell ein noch sportlicheres und schlankeres Aussehen.

Das LF-NX-Konzeptfahrzeug, das erstmalig auf der diesjährigen IAA in Frankfurt vorgestellt wurde, ist mit einem neu entwickelten 2,0-Liter-Turbo-Motor ausgestattet, der überragende und umweltfreundliche Fahrleistung gewährleistet.

Im Inneren sorgt die neue Remote-Touch-Schnittstelle mit Touchpad-Funktionalität für die Lexus-eigene hochmoderne und benutzerfreundliche Bedienung.

LF NX cutout 960 001

DESIGN

Der neue LF-NX Turbo wartet mit dem gleichen kühnen, faszinierenden und innovativen Design auf wie der LF-NX HV, wartet aber mit zahlreichen Detailänderungen innen und aussen auf, die das Leistungspotential des neuen 2,0-Liter-Turboantriebs verstärken.

Der Diabolo-Grill weist nun eine rauchfarbene Chromausführung auf, während die Basis von einem engen schwarzen Lufteinlassgitter hinterlegt ist, die über eine scharf definierte, wabenförmige und matt verchromte Spoilerlippe verfügt, welche den niedrigen Schwerpunkt und die faszinierenden Eigenschaften des Crossover-Konzeptfahrzeuges unterstreicht. Die vertikalen Lufteinlassöffnungen an der Front sind in hochglänzendem Schwarz lackiert und zeigen einen schwarzen Gitterkanal.

Sowohl die Radkästen wie auch die unteren Seitenschwellen sind nun in hochglänzendem Schwarz lackiert, während die oberen Seitenschwellen mit mattem Chrom aufwarten. Oberhalb der Gürtellinie warten die glänzende Einfassung und die Oberfläche der Aussenspiegel mit der gleichen rauchfarbenen Verchromung wie das Frontgitter auf.

TRIEBWERK

Das Turbo-Konzeptfahrzeug LF-NX ist mit dem ersten Benzin-Turbolader aus dem Hause Lexus ausgestattet.

Das 2,0-Liter-4-Zylinder-Aggregat kombiniert den fortschrittlichen High-Tumble-Port von Lexus, Lufteinspritzung, die D-4S- und die VVT-i-Verbrennungstechnologie mit einem, in die Zylinderköpfe integrierten Auspuffkrümmer und einem Twin-Scroll-Turbolader mit aktivem Wastegate-Ventil.

Durch die Optimierung der Abgastemperatur vereint der in die Zylinderköpfe integrierte Auspuffkrümmer hohe Leistung mit Kraftstoffeinsparungen, deutlicher Reduktion der Abgasemissionen und gleichzeitig arbeitet der Twin-Scroll-Turbolader effizient im breitest möglichen Drehzahlbereich.

Das neue Triebwerk des LF-NX Turbo strebt ein agiles Ansprechverhalten und höchste Leistung an, während es gleichzeitig herausragende Verbrauchsreduktion bietet.

UNVERKENNBAR LEXUS

LF NX cutout 960 003

WELTPREMIERE DES LEXUS LF-NX CROSSOVER CONCEPT AN DER FRANKFURTER IAA 2013

Ein neues, mittelgrosses Crossover-Konzeptfahrzeug, der LF-NX wurde an der IAA Frankfurt 2013 als Weltpremiere präsentiert. Mit diesem Konzept soll das Potenzial für ein mittelgrosses Crossover-Modell im Lexus Programm erforscht werden

Im Einklang mit Lexus’ Führungsposition in der Hybridtechnologie wird der LF-NX Concept von einer neuen Variante des Lexus Hybrid Drive Systems angetrieben, die speziell auf den Einsatz in einem SUV ausgerichtet ist.

Das unverwechselbare und markante Äussere des LF-NX repräsentiert einen weiteren Entwicklungsschritt der Lexus L-finesse Designsprache.

Die Front wird dominiert von einer kraftvollen Interpretation des Lexus Diabolo Kühlergrills, extrem ausdrucksstarken Scheinwerfern mit separaten Tagfahrlichtern und unverwechselbaren Ecken mit einem deutlichen vertikalen Schnitt zwischen Stossstange und Vorderkotflügeln.

Die Seitenansicht ist geprägt von muskulösen Radläufen mit schwarzen Schutzleisten, charakteristisch für einen urbanen Crossover. Über der ausgeprägten diamantscharfen Gürtellinie markieren klassische Lexus Glasflächen und eine stark abgeschrägte Heckklappe die schwungvolle Silhouette eines athletischen Coupés.

in article 03

Am Heck fallen die deutlich hervorgehobenen Leuchteinheiten ins Auge. Sie sind in ihrer fein gearbeiteten Form bis zur Stossstange herunter gezogen und bilden eine scharfe, aerodynamische Kante, die das Formthema der Vorderkotflügel reflektiert.

in article 04

Bekräftigt wird der Premium Crossover Charakter des LF-NX Concept im Interieur durch die fein ausgearbeiteten Metallflächen, die Lederpolsterung in Sunrise Yellow und Schwarz mit Kontrastnähten sowie die raffinierte blaue Instrumentenbeleuchtung.

Der Lexus LF-NX Concept ist in einer neuen Silberlackierung in gebürsteter Metalloptik gehalten. Sie vermittelt den Eindruck, als sei die Karosserie aus einem einzigen Metallblock geformt worden.

Das Interieur widerspiegelt das skulpturartige Äussere mit kraftvollen Formen, die ein fahrerorientiertes Cockpit mit bester Ergonomie prägen.

Als Fortsetzung des auf den Menschen ausgerichteten L-finesse Designkonzepts zeigt das Cockpit die ideale Aufteilung in eine obere Display- und eine untere Bedienzone, wie sie über verschiedene Lexus Generationen perfektioniert worden ist.

Dies ermöglicht eine intuitive Interaktion mit der weiterentwickelten Technologie des Fahrzeugs, wozu berührungssensitive elektrostatische Schalter und ein neues Remote Touch Interface (RTI), vergleichbar einem Touchpad, gehören.